Edeka Manuel Rauch Altreichenau
Edeka Lydia Rauch Altreichenau
 
 
 





Info: Ihr Browser akzeptiert keine sog. Cookies. Um Produkte in den Warenkorb legen zu k�nnen und zu bestellen muss ein Cookie von dieser Seite angenommen werden.
Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Allgemeines - Geltungsbereich

1. Für alle Geschäftsbeziehungen zwischen Edeka Rauch und dem Kunden gelten ausschließlich die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen werden nicht anerkannt, es sei denn, deren Geltung wird ausdrücklich und schriftlich zugestimmt.

2. Kunden im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind
a) Verbraucher: natürliche Personen, mit denen in Geschäftsbeziehung getreten wird. Ihnen kann keine gewerbliche oder selbständige berufliche Tätigkeit zugerechnet werden.
b) Unternehmer: natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, mit denen in Geschäftsbeziehung getreten wird. Sie handeln in der Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit.


§ 2 Vertragsschluss

1. Unser auf der Website http://www.edeka-rauch.de und den damit verknüpften und verbundenen Seiten dargestelltes Warenangebot ist freibleibend und unverbindlich. Zumutbare technische und sonstige Änderungen bei einzelnen Waren bleiben vorbehalten. Die Darstellung von Waren im Internet durch Edeka Rauch ist nur eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden zu bestellen.

2. Mit der Bestellung der gewünschten Ware erklärt der Kunde verbindlich sein Vertragsangebot. Der Eingang der Bestellung des Kunden wird unverzüglich bestätigt. Soweit mit der Zugangsbestätigung die verbindliche Annahme der Bestellung nicht ausdrücklich erklärt wird, stellt die Zugangsbestätigung noch keine Annahmeerklärung dar. Dies gilt auch für telefonische Bestellungen, deren Entgegennahme noch keine verbindliche Annahme der Bestellung unsererseits darstellt.

3. Wir sind berechtigt, das in der Bestellung liegende Vertragsangebot innerhalb von zwei Wochen anzunehmen. Bei auf elektronischem Wege bestellter Ware sind wir berechtigt, die Bestellung innerhalb von drei Werktagen nach Eingang bei uns anzunehmen. Wir behalten uns vor im Einzelfall die Annahme der Bestellung abzulehnen.

4. Der Vertragsschluss erfolgt unter dem Vorbehalt, im Falle nicht richtiger oder nicht ordnungsgemäßer Selbstbelieferung, nicht oder nur teilweise zu leisten. Das gilt lediglich für den Fall, dass die Nichtlieferung nicht von Edeka Rauch verschuldet ist. Im Falle einer Nichtverfügbarkeit oder der nur teilweisen Verfügbarkeit der Ware wird der Kunde unverzüglich informiert. Eine bereits gezahlte Gegenleistung wird unverzüglich zurückerstattet.


§ 3 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers.


§ 4 Widerrufsrecht

Der Widerruf ist schriftlich an Edeka Rauch, Herrn Manuel Rauch, Branntweinhäuser 10, 94089 Neureichenau zu richten.

 
§ 5 Vergütung

1. Der angebotene Kaufpreis versteht sich einschließlich der gesetzlichen Umsatzsteuer in der jeweils geltenden Höhe.

2. Ist der Kunde Verbraucher, gerät er gemäß § 286 Abs. 3 BGB ohne jede weitere Mahnung in Verzug, wenn er innerhalb von 30 Tagen ab Zugang der Rechnung nicht zahlt. Während dieses Verzugs ist der Verbraucher zur Zahlung von Verzugszinsen mindestens in Höhe des gesetzlichen Verzugszinses von 5 % p.a. über den Basiszins und eventuell darüber hinaus entstehender Verzugsschäden verpflichtet.

 
§ 6 Gefahrübergang

1. Bei Verbrauchern geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Ware auch beim Versendungskauf mit der Übergabe der Ware auf den Verbraucher über.

2. Bei Unternehmern geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware mit der Übergabe, beim Versendungskauf mit der Auslieferung der Ware an den Spediteur, den Frachtführer oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt auf den Unternehmer über.

3. Der Übergabe steht es gleich, wenn der Kunde mit der Annahme in Verzug ist.

 
§ 7 Gewährleistung

1. Kunden, die Verbraucher sind, haben die Wahl, ob die Nacherfüllung durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung erfolgen soll. Wir sind berechtigt, die Art der gewählten Nacherfüllung zu verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist und die andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für den Verbraucher bleibt. Bei Unternehmern leisten wir für Mängel der Ware zunächst nach unserer Wahl Gewähr durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung.

2. Schlägt eine Nacherfüllung fehl, kann der Kunde grundsätzlich nach seiner Wahl Minderung oder Rücktritt vom Vertrag bzw. Schadenersatz verlangen. Bei geringfügigen Mängeln steht dem Kunden jedoch kein Rücktrittsrecht zu. In Falle des Schadenersatzes gelten ergänzend die Bestimmungen des § 8 dieser AGB:

3. Gegenüber unseren Kunden geben wir keine Garantien im Rechtssinne ab. Die Herstellergarantien bleiben hiervon unberührt.

 
§ 8 Haftung

1. Bei Schäden an Leben, Körper und Gesundheit haften wir nach den gesetzlichen Vorschriften. Bei sonstigen Schäden des Bestellers ist unsere Haftung, sowie die unserer Erfüllungsgehilfen, soweit nicht durch andere Vorschriften eine weitergehende Haftung vorgeschrieben ist, auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Für Sach- und Vermögensschäden, die auf leichter Fahrlässigkeit des Verkäufers oder der vorbenannten Personen beruhen, haftet der Verkäufer jedenfalls nur, wenn er eine Kardinalpflicht verletzt hat und soweit der Eintritt des Schadens typischerweise vorhersehbar war.

2. Edeka Rauch haftet nur für eigene Inhalte auf der Website unseres Online-Shops. Sofern wir mit Links auf andere Websites verweisen, sind wir für die dort enthaltenen fremden Inhalte nicht verantwortlich.

 
§ 9 Datenschutz

1. Edeka Rauch achtet die Privatsphäre der Nutzer. Alle anwendbaren Datenschutzbestimmungen werden strengstens eingehalten. Die vom Besteller erhobenen persönlichen Daten werden streng vertraulich behandelt.

2. Die für die Vertragsdurchführung notwendigen Daten werden elektronisch oder manuell gespeichert und verarbeitet, soweit dies für die Abwicklung und Durchführung des Kaufvertrags notwendig ist. Der Verkäufer behält sich vor, persönliche Daten des Bestellers an Auskunfteien zu übermitteln, soweit dies zum Zweck einer Kreditprüfung notwendig ist. Eine Datenerhebung, -übermittlung und/oder sonstige Verarbeitung personenbezogener Bestellerdaten zu anderen als den in Satz 2 genannten Zwecken ist dem Verkäufer nicht gestattet.

3. Edeka Rauch wird die personenbezogenen Nutzerdaten nicht ohne das ausdrückliche Einverständnis des Mitglieds an Dritte weiterleiten. Es sei denn Edeka Rauch wird gesetzlich zur Herausgabe von Daten verpflichtet.

 
§ 10 Schlussbestimmungen

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.


© 2017 Edeka Manuel Rauch Altreichenau
Joomla! is Free Software released under the GNU General Public License.
Template Design by funky-visions.de